Vier Verletzte aus Kindergarten gerettet

1413736111 IMG 1731Die Aufgabe für die Wehren und das BRK: „Rauch im Kindergarten Karbach; es werden vier Personen vermisst." Vier Minuten nach Alarmierung war die örtliche Wehr dort und baute über die Ortswasserleitung vor der Kirche zwei Löschwasserleitungen auf. Um 19.12 Uhr folgte die Wehr Roden, die sich um eine Wasserförderstrecke vom Dorfbrunnen über 120 Meter Entfernung und über 64 Stufen kümmerte. Anschließend trafen die Kameraden aus Zimmern, Birkenfeld und Marktheidenfeld ein. Die schwierigste Aufgabe: die Drehleiter auf dem schweren Fahrzeug mehrere hundert Meter rückwärts durch das enge „Kist" bis zum Kindergarten bugsieren.

Weiterlesen

Gruppe der Jugendfeuerwehr Neuendorf legt Bayerische Jugendleistungsprüfung ab

Neuendorf: Sechs Jugendliche der Jugendfeuerwehr Neuendorf legten am Samstag 13.09.2014 die Bayerische Jugendleistungsprüfung ab, bei den Zehn Übungen mussten sie in Einzelübungen und Mannschaftsübungen ihr können und ihren Teamgeist vor den Augen der Schiedsrichter unter Beweis stellen.

 

Nach zahlreichen Übungen und Ausbildungen der Jugendgruppe aus Neuendorf, war es soweit und die sechs Jugendlichen im Alter zwischen vierzehn und siebzehn Jahren stellten sich am Samstag 13.09.2014 um 10:00 Uhr der Bayerischen Jugendleistungsprüfung am Feuerwehrhaus in Neuendorf. Während die Jugendlichen bei den Einzelübungen wie Brustbund mit Spierenstich, Mastwurf am Saugkorb oder beim ausrollen eines C-Schlauches in einem begrenzten Feld auf sich gestellt waren, so mussten sie bei den Mannschaftsübungen ihren Teamgeist unter beweis stellen. Unter den Augen der Schiedsrichter stellten sie es beim Saugleitung kuppeln, beim Zielspritzen mit der Kübelspritze und anderen Übungen unter Beweis.

Weiterlesen

Vermisstensuche mit glücklichem Ausgang – 56-Jährige aufgefunden

brand platzhalter

GRÄFENDORF OT WEICKERSGRÜBEN, LKR. MAIN-SPESSART. Eine groß angelegte Suchaktion mit Polizieihubschrauber, Feuerwehr, Rettungshundestaffel und Polizei hat am Sonntagmorgen ein glückliches Ende gefunden. Bis in den frühen Morgen suchten Einsatzkräfte nach einer 56-Jährigen, die seit Samstagnachmittag spurlos verschwunden war. Als die Einsatzmaßnahmen in den Morgenstunden vorläufig beendet wurden, fand ein Helfer der Rettungshundestaffel auf dem Heimweg die Vermisste bei Hammelburg. Abgesehen von einer Unterkühlung war sie wohlauf. Beamte der Hammelburger Polizei brachten die 56-Jährige nach Hause.

Weiterlesen

Technische Hilfeleistung mit eingeklemmter Person in Fahrzeug

Feuerwehren und BRK übten mit rund 75 Einsatzkräften gemeinsam – „Verkehrsunfall auf der Verbindungstraße zwischen Steinfeld und Urspringen"

1408394494 ÜbungVUschwerSteinfeldFoto1Steinfeld, den 16.08.2014
Am Samstagnachmittag gegen 16:30 Uhr wurde von der Integrierten Leitstelle Würzburg die Feuerwehren Hausen, Steinfeld, Urspringen und Waldzell mit dem neu gegründeten BRK Helfer vor Ort Fränkische Platte, 2 Rettungswagen der BRK Bereitschaft Lohr und dem Notarzt Lohr zu einem Übungsalarm mit dem Alarmstichwort „Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" auf die Verbindungsstraße zwischen Steinfeld und Urspringen alarmiert.

Weiterlesen

Chlorgas fordert rund 130 Einsatzkräfte in Erlach

platzhalter ffw

Am Abend des 05.08 kam es in Erlach a.Main zu einem Chlorgasaustritt im dortigen Wasserwerk. Gegen 22 Uhr wurden mit dem Alarmstichwort: THL Chemie (Gas Austritt) zahlreiche Feuerwehren des Landkreises sowie die Feuerwehrschule aus Würzburg von der ILS WÜ alarmiert. Grund hierfür war ein defektes Sicherheitsventil in der Wasserversorungsstation.

Weiterlesen